SENIOREN Zeitschrift Frankfurt 02/15

Männer-im-Visier_4

 

„Männer im Visier“…  Sir Winston Churchill war ein bedeutender Politiker und überaus kluger Mann. Als Buchautor wurde ihm sogar der Nobelpreis für Literatur zuteil. Mit seinem Credo „Sport ist Mord“ lag er allerdings völlig daneben und büßte das nicht zuletzt am eigenen Leib: mit hohem Blutdruck, einem Herzinfarkt und zwei Schlaganfällen. Heute dürfte wohl niemand mehr bezweifeln, dass sich körperliche Aktivität gerade im fortgeschrittenen Alter als Segen erweist. Der Frankfurter Fotograf Hans Keller hat das jetzt anschaulich belegt. Für sein Ausstellungsprojekt „Die Kunst zu altern“ (DKZA) lichtete er wahre „Konditionswunder“ ab. Als Keller die durchtrainierten Herren vor sich sah, konnte er selbst kaum glauben, dass alle den 65. Geburtstag längst hinter sich hatten…

Link zum Bericht

Comments are closed.